Im Jahr 1997 setzten sich drei nicht mehr ganz junge "Nachwuchstalente" zusammen, mit der Motivation, ganz viel Freude an der gemeinsamen Musik zu haben.

Seitdem hat die Zusammensetzung der Gruppe mehrfach gewechselt, das Ziel ist unverändert!
Heute sind Bianka und Klaus ein Duo.
Geblieben ist der für ein Duo ungewöhnliche Name
"Triangle".

Unser Repertoire umfasst überwiegend traditionelle Songs und Tunes aus Irland und Schottland sowie
Interpretationen aktueller Singer/Songwriter.
Alles in einer Mischung aus Traditionellem und Neuem.
Die Songs sind geprägt durch die charakteristischen Stimmen Biankas und Klaus´, die gut miteinander harmonieren.

Zusätzlich haben wir für besondere Anlässe den
ein oder anderen "Lagerfeuer-Folk-Evergreen" zu bieten.

Gern spielen wir für Sie ein ganz individuelles Konzert in Ihrem Wohnzimmer und auch private Feiern wie Verlobungen, Hochzeiten, Geburtstage etc. haben wir schon desöfteren begleitet.

Als Folge von Klaus' Kinderliederaktivitäten kam dann ein
deutsches Weihnachtsprogramm für Klein und Groß dazu.
Ausserdem bieten wir in unregelmässigen Abständen im
"Haus der schönen Dinge" in Völkenrode ein offenes Singen
für Jedermann an.

Instrumental ist es die nicht alltägliche Mischung aus Flute/Whistles und Mundharmonika, die vielen Stücken eine besondere, ganz eigene Farbe gibt.
Gitarre, Bouzouki und Bodhran dazu sorgen für einen abwechslungsreichen Rahmen.
Von melancholischen Slow-Airs zu fetzigen Jigs, Reels und Polkas, von der gefühlvollen Ballade bis zum rustikalen
"Pubsong" reicht die Bandbreite des Duos.
Das alles liebevoll verpackt in kleine Geschichten und Anekdoten. So wird ein Abend mit "Triangle" unterhaltsam und kurzweilig auch für "Nicht-Iren".

Wir machen Musik zum Anfassen!

Bianka und Klaus sind ausserdem noch Mitglieder der
Irish-Folk-Band "Dun Aengus"